parken ausland, parkflächen, parkzonen, Fotolia_129324966

Parken im Ausland: So vermeiden Sie Knöllchen

parken ausland, parkflächen, parkzonen, Fotolia_129324966

Der Urlaub ist gebucht und die Vorfreude groß. Doch viele Menschen vergessen in ihrer Euphorie, sich über die bestimmten Verkehrsregeln im jeweiligen Urlaubsland genau zu informieren. So passiert es nicht selten, dass eine Geldbuße als unfreiwilliges Souvenir mit nach Hause genommen wird. Gerade beim Parken gibt es einige Regeln, die beachtet werden müssen. Denn oft können Parkverstöße im Ausland noch teurer als in Deutschland werden. Weiterlesen „Parken im Ausland: So vermeiden Sie Knöllchen“

Wohnmobil Reise und Wohnwagen Urlaub entspanntes Camping in der Natur Fotolia_42669967_M

Urlaub mit dem Wohnmobil: So klappt’s mit dem Mieten

Wohnmobil Reise und Wohnwagen Urlaub entspanntes Camping in der Natur Fotolia_42669967_M

10 Tipps für entspannte Ferien mit einem Mitwohnmobil oder Mietwohnwagen

München (ots) – Ferien mit dem Wohnmobil sind beliebter denn je: Wurden 2012 noch 24.062 Fahrzeuge neu zugelassen, waren es 2016 laut Kraftfahrtbundesamt bereits 35.135 – das ist ein Plus von 46 Prozent. Auch der Markt der Miet-Wohnmobile wächst stetig. Die ADAC Autovermietung GmbH, die auch Caravans und Wohnmobile vermittelt, erklärt, worauf es beim Mieten ankommt.

Weiterlesen „Urlaub mit dem Wohnmobil: So klappt’s mit dem Mieten“

ADAC Reise-Monitor 2017: Beliebteste Reiseländer

ADAC Reise-Monitor 2017: Aktuelle Trends

Topziele: Deutschland vor Spanien und Italien / Comeback für Griechenland als Urlaubsdestination

Terrorangst hat nur bedingt Einfluss auf die Reiseplanung / Ältere verreisen im Durchschnitt länger als junge Menschen

(ADAC Verlag GmbH & Co. KG) Ob Fernreise, ein Trip ins europäische Ausland oder Urlaub in der Heimat – auch 2017 steht Reisen hierzulande hoch im Kurs. Eine repräsentative Umfrage unter ADAC-Mitgliedern zeigt, dass 75 Prozent der Befragten für 2017 eine mindestens fünftägige Reise planen (Vorjahr: 74 Prozent).

Weiterlesen „ADAC Reise-Monitor 2017: Aktuelle Trends“

ADAC Wohnmobil-Vermietung Messestand CMT 2017 Stuttgart

ADAC Wohnmobil-Vermietung auf der CMT 2017

ADAC Wohnmobil-Vermietung

In Stuttgart öffnet die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit vom 14.01. – 22.01.2017 ihre Tore. Wer auf der Suche nach Inspiration für seinen nächsten Traumurlaub ist, wird auf der CMT  gewiss fündig. Länder, Regionen und Städte stellen sich ebenso vor wie Reiseunternehmen und verschiedene Akteure der Tourismus Branche.

ADAC Wohnmobil-Vermietung Messestand CMT 2017 Stuttgart

Selbstverständlich ist auch die ADAC Wohnmobil-Vermietung auf der CMT 2017 mit einem Messestand vertreten. Unser ADAC Wohnmobil-Experte steht Ihnen gerne mit jeglichen Informationen rund um das Thema Caravaning, Wohnmobil mieten sowie Insidertipps beratend zur Seite. Sie haben Fragen? Unser Wohnmobil-Experte hilft Ihnen gerne weiter.

Caravaning weckt die Begeisterung für individuelles Reisen, Naturnähe und die Unabhängigkeit bei der Urlaubsgestaltung. Reisen mit dem Wohnmobil erfreut sich großer Beliebtheit. Die Nachfrage aus dem Vorjahr ist auch 2017 ungebrochen und nimmt sogar weiter zu.

Besuchen Sie uns auf der CMT 2017 und erfahren Sie direkt zum Saisonstart die neuesten Trends rund ums Camping und Caravaning. Finden Sie Ihr Wunschreiseziel oder bringen Sie sich einfach jetzt schon in die richtige Urlaubsstimmung mit den spannenden Ideen diverser Aussteller.


ADAC Wohnmobil-Vermietung

Zur Website: Messe Stuttgart CMT 2017

Gut zu wissen vor Anmietung: LKW und Transporter Ladefläche

Transporter mieten - LKW mieten - gut zu wissen - was beachten

Ein Transporter oder LKW ist das ideale Fahrzeug, um große Gegenstände zu transportieren, für die ein normaler PKW nicht ausreichend Platz hätte. Der ADAC Mietwagen-Blog-Artikel „Ich packe meinen Transporter und nehme mit…“ gibt Auskunft über die jeweilige Führerscheinklasse, das Ladevolumen, die Nutzlast und das zugelassene Gesamtgewicht. Mit Hilfe unser Vermietpartner Sixt, Hertz und Avis haben wir ungefähr geschätzt, welcher Transporter für welche Wohnfläche geeignet ist.

Bei der Wahl des richtigen Umzugswagens bzw. Transporters sind einige weitere wichtige Details von besonderer Bedeutung. Es gibt zwischen den Transportfahrzeugen gravierende Unterschiede bezüglich der Ladefläche. Schließlich stellt sich bei größerem Transportgut, wie beispielsweise Möbel, doch öfter einmal die Frage nach den Abmessungen des Fahrzeuginnenraums.

Reicht der Platz, die Höhe, Breite oder Länge des angemieteten Transporters für die eigenen Bedürfnisse aus oder ist ein größerer LKW die besser Wahl?

Wir haben die Maße des Fahrzeuginnenraums unserer Mietfahrzeuge wieder mit Hilfe unserer Premium Partner Sixt, Hertz und Avis in Deutschland genauer betrachtet.

Weiterlesen „Gut zu wissen vor Anmietung: LKW und Transporter Ladefläche“

Alamo Mietwagen USA ADAC Autovermietung

Alamo USA Mietwagen – Bis zu 44 % sparen

Alamo Mietwagen USA ADAC AutovermietungSichern Sie sich jetzt den ADAC Frühbucher-Rabatt bei Alamo Mietwagen!

Finden Sie günstige USA Mietwagen im Preisvergleich der ADAC Autovermietung!

ADAC Mitglieder profitieren immer von exklusiven Vorteilen und erhalten bis zu 44 % Sonderrabatt bei Alamo Mietwagen USA Angeboten – Nur für kurze Zeit!

Gültig bei Buchung vom 01.01. – 31.01.2017 für Anmietungen zwischen 01.04.2017 – 31.03.2018.

Exklusive ADAC Mitglieder Vorteile bei Mietwagen USA:

  • ADAC Bestpreis-Garantie
  • Kilometer unbegrenzt
  • Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung
  • Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Mio. USD Deckung
  • Glas- u. Reifenschutz inklusive
  • ein Zusatzfahrer inklusive
  • Versicherung gegen unterversicherte Unfallgegner
  • Alle Steuern und Gebühren auf die inkludierten Leistungen
  • Keine Umbuchungs- und Stornierungsgebühren vor Anmietung
  • Full-to-Full Tankregelung

 

> Jetzt günstigen USA Mietwagen finden <

 

Europcar Mietwagen Spanien ADAC Autovermietung

Europcar Spanien – Bis zu 25 % Mietwagen Rabatt

Europcar Mietwagen Spanien ADAC AutovermietungSpanien Urlaub 2017? Jetzt günstig Auto mieten im Preisvergleich der ADAC Autovermietung!

ADAC Mitglieder erhalten aktuell bis zu 25 % Rabatt auf Mietwagen von Europcar in ganz Spanien.

Sichern Sie sich jetzt Ihren günstigen Europcar Leihwagen für Ihren Spanien Urlaub und profitieren Sie zusätzlich von exklusiven Mitglieder Vorteilen in der ADAC Mietwagen Preissuche.

Gültig bei Buchung vom 01.01. – 31.01.2017 für Anmietungen in 2017.

Ihre Vorteile bei der ADAC Autovermietung

  • Vollkaskoschutz ohne Selbstbehalt
  • Kilometer unbegrenzt
  • ein Zusatzfahrer
  • Glas- und Reifenschutz inklusive
  • Haftpflichtversicherung
  • KFZ-Diebstahlschutz ohne Selbstbehalt
  • Tank voll übernehmen und voll abgeben
  • Steuern und Gebühren auf alle Inklusiv-Leistungen
  • Umbuchung und Stornierung ohne Gebühr

 

> Jetzt günstigen Mietwagen Spanien finden <

 

Avis Mietwagen ADAC Autovermietung

Bis zu 20 % Rabatt auf Avis Mietwagen an ausgewählten Destinationen

Avis Mietwagen ADAC AutovermietungADAC Mitglieder fahren günstiger!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20 % exklusiven Sonderrabatt auf Avis Mietwagen in

ItalienPortugalSüdafrikaGriechenlandFrankreichGroßbritannienSchweizÖsterreich

und profitieren Sie von den All-Inclusive Vorteilen bei Buchung über die ADAC Autovermietung:

  • Vollkaskoschutz ohne Selbstbehalt
  • Kilometer unbegrenzt
  • ein Zusatzfahrer
  • Glas- und Reifenschutz inklusive
  • Haftpflichtversicherung
  • KFZ-Diebstahlschutz ohne Selbstbehalt
  • Tank voll übernehmen und voll abgeben
  • Steuern und Gebühren auf alle Inklusiv-Leistungen
  • Umbuchung und Stornierung kostenlos bis zum Zeitpunkt der Anmietung

Gültig bei Buchung vom 01.01. – 31.01.2017 für Anmietungen in 2017.

 

> Zum ADAC Mietwagen Preisvergleich <

 

Erfahrungsbericht ADAC Mietwagen Südafrika Nationalpark

Erfahrungsbericht Südafrika: Von Johannesburg nach Kapstadt

2014 war ich für 23 Tage in Südafrika. Meine Reise begann in Johannesburg, von wo aus ich mit meinem Mietwagen Toyota Corolla 1.6 Manuell, gebucht über den ADAC, erst in Richtung Krüger Nationalpark fuhr. Von dort aus fuhr ich durch das Inland in Richtung Durban. Nach ein paar Tagen Erholung, setzte ich meine Reise entlang der Gardenroute nach Kapstadt fort, sodass ich dort meine letzten 5 Tage verbringen konnte.

Mietwagen

Über den Mietwagen kann ich nach meiner Reise nur Gutes sagen – sehr geräumig – das Gepäck (2x Handgepäck und 2 große Koffer) fanden komplett im Kofferraum Platz, was mir besonders wichtig war, da ich den Wagen teilweise an unbeobachteten Stellen stehen ließ. Einzig allein im Inland, wo die Steigungen und Höhenunterschiede größer sind, hätte ich mir einen stärkeren Otto-Motor gewünscht. Nichtsdestotrotz, empfand ich den Wagen über die gesamte Zeit als angenehmen Begleiter, mit welchem Strecken von 300 km am Tag ohne Probleme zurückgelegt werden konnten. Auch bei beschwerten Straßenbedingungen, wie Schlaglöchern auf Nebenstraßen oder den Wegen im National Park fand der Corolla immer ein Weiterkommen. Die „Autobahnen“ in Südafrika sind sehr lobenswert, da die Straßen super asphaltiert sind. Ich hatte mir aus Deutschland mein TomTom Navi mitgenommen und kann es jedem nur empfehlen, der ein solches besitzt. Die Karte hatte ich vorab auf das Gerät gespielt und konnte die ganze Zeit von der korrekten Navigation profitieren, sodass ich mich selbst auf Nebenstraßen und im National Park nicht einmal verfuhr.

Tanken

Das Tanken in Südafrika ist für jeden problemlos, der im Besitz einer Kreditkarte ist. Für umgerechnet 0,70 Euro den Liter kann man sehr günstig tanken. An jeder Tankstelle gibt es Mitarbeiter, die den Wagen mit der gewünschten Menge an Litern betanken.

Kosten

Für einen Mietwagen der Fahrzeugkategorie CDMR, einer Dauer von 23 Tagen, der Einwegstrecke vom Flughafen JNB nach CPT und aller Gebühren fiel insgesamt ein Betrag von 433 Euro bei AVIS an.

Unter 25 Jahren

Selbst für Fahrer mit dem Alter von 19 Jahren ist das Ausleihen bei AVIS kein Problem. Eine extra Gebühr fiel nicht an.

Fazit

Ich hoffe ich konnte mit meinem kurzen Rückblick dem ein oder anderen ein paar Fragen über die Autovermietung in Südafrika beantworten. Abschließend kann ich empfehlen, dass man nicht mehr als 350 km an Wegstrecke pro Tag einplanen sollte – man befindet sich ja schließlich im Urlaub und nicht auf der Flucht.

Mit freundlichen Grüßen

Kay R.

Südafrika Garden Route

Abenteuer Südafrika: Mit Mietwagen von Kapstadt nach Port Elizabeth

Südafrika Garden Route

Südafrika ist ein Reiseland, das begeistert! Wer in Südafrika Urlaub machen möchte, plant meist einen mehrwöchigen Aufenthalt, bei dem es viel zu sehen und zu entdecken gibt. Zu den beliebtesten Routen gehört die Fahrt von Kapstadt nach Port Elizabeth. Die Mischung aus faszinierender Kultur, fantastischen Landschaften und exotischen Tieren macht die rund 1.000 Kilometer Strecke zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Weiterlesen „Abenteuer Südafrika: Mit Mietwagen von Kapstadt nach Port Elizabeth“