Exklusiv-Interview mit Seymour Burt, General Manager von Hertz auf den Kanarischen Inseln

Hertz Mietwagen Station Kanaren

Das ganze Jahr über Sonne, die Temperaturen mild und selten unter 15°C – das macht die Kanarischen Inseln aus. 365 Tage im Jahr zeigen sich die Kanaren von ihrer schönsten Seite und jede Insel verfügt über einen ganz eigenen Charme. Auf den Kanaren findet sich eine attraktive Mischung zwischen atemberaubenden Stränden, faszinierenden Naturlandschaften und vielfältigen Freizeitangeboten. Um diese Einzigartigkeit und einen abwechlungsreichen Urlaub wahrlich erleben und verschiedene Facetten einer der Inseln kennenlernen zu können, ist ein Mietwagen fast unverzichtbar. Wir haben unseren Top-Mietwagenpartner Hertz zu seinem Engagement auf den Kanaren befragt. Lesen Sie hier das Exklusiv-Interview.

 

Sie gehören zu den renommiertesten internationalen Autovermietungen, gerade auf den Kanaren. Wodurch heben Sie sich von den anderen ab und was tun Sie, um weiterhin an der Spitze zu bleiben?

Hertz Autovermietung Team TeneriffaWir legen sehr viel Wert auf Transparenz, Image, Qualität und Service: Wir bieten einen guten persönlichen und effizienten Kundenservice mit sehr qualifizierten Mitarbeitern.

Die Transparenz unserer Konditionen, der klare Ablauf bei Übernahme und Abgabe des Fahrzeuges, sowie die verständliche Politik der Betankung sind wichtige Faktoren. Ebenfalls heben wir uns durch eine erneuerte Flotte ab, die eine große Vielfalt an verschiedenen Fahrzeuggruppen bietet.

 

Sie haben innerhalb der letzten Monate einige Veränderungen an den Anmietstationen von Hertz auf den Kanaren umgesetzt. Welche kommen speziell Ihren Kunden zu Gute?

Hertz Mietwagen Kanaren WaschanlageUnser Unternehmen hat sich große Mühe gemacht, um sich auf den Kanarischen Inseln in allen Bereichen zu verbessern, und einen Standard zu bieten, der von den Kunden bei der Wahl eines Mietwagens auf den Kanarischen Inseln erwartet wird. In diesen letzten Monaten waren die Ergebnisse bezüglich Image, Qualität und Service sehr deutlich spürbar. Die komplette Renovierung der Station und der Aufbau einer neuen Station auf dem Parkplatz haben dazu beigetragen eventuelle Wartezeiten zu verkürzen und dem Kunden einen besseren Service anbieten zu können.

 

Welche Empfehlungen können Sie unseren ADAC Mitgliedern und Lesern geben, wenn sie einen Ferienmietwagen für die Kanaren buchen möchten?

Ich würde ihnen zweifellos empfehlen, ein Fahrzeug bei Hertz zu mieten. Sie werden es nicht bereuen und werden mit Sicherheit immer wieder bei uns mieten, denn unser Service ist persönlich und hebt sich von anderen Vermietern ab. Um die Kanaren und ihre wunderschöne Natur zu besichtigen, braucht man ein sicheres und bequemes Verkehrsmittel. Der Besuch der Inseln ist ein Genuss in jeder Hinsicht und ein Fahrzeug von Hertz wird ihnen dabei helfen, die Inseln zu entdecken. Sie werden es nicht bereuen.

 

Welches Fahrzeug aus Ihrer Flotte würden Sie selber gerne mieten, um Ihren Urlaub zu gestalten?

In Wahrheit weiß ich gar nicht, was ich sagen soll. Unsere Flotte ist so umfangreich und es gibt so viele verschiedene Modelle. Es kommt auf die Notwendigkeiten des jeweiligen Kunden an, welcher Fahrzeugtyp in Frage kommt.

 

Bei Ihrer langjährigen Mietwagen-Erfahrung haben Sie sicherlich schon einige außergewöhnliche Erlebnisse gehabt. Fällt Ihnen eines ein, das besonders Eindruck auf Sie gemacht hat (z.B. weil besonders lustig oder bewegend)?

Ich könnte Ihnen unzählige Anekdoten erzählen; eines Tages vergisst ein Kunde eine Kleidertasche auf dem Parkplatz. Wir hinterließen eine Nachricht im Hotel mit der dringenden Bitte um Rückruf. Nach etwa einer Stunde rief der Kunde an, von der Dringlichkeit des Anrufs überrascht. Ich fragte ihn, ob etwas aus seinem Gepäck fehlte. Aber er antwortete, dass ihm nichts fehle, sondern dass er alles hätte. Ich sagte ihm, dass wir seine Kleidertasche gefunden haben. Da war die Überraschung des Kunden bzw. seiner Begleiterin groß. Sie fragten mich, ob sich die Kleidung noch in der Tasche befindet, und gaben mir die Erlaubnis, die Tasche zu öffnen. Nun war für mich die Überraschung groß, denn es handelte sich um ein Brautkleid. Das Paar reiste nach Teneriffa, um zu heiraten. Wir boten uns an, ihnen das Kleid am nächsten Tag zu bringen, aber sie lehnten ab und kamen selbst wieder zurück um das Kleid abzuholen. Mir kam dann der Gedanke, was passiert wäre, wenn jemand anderes das Kleid gefunden hätte…

 

Was macht die Kanaren so attraktiv für Entdeckungsfahrten mit einem Mietwagen?

Die Kanaren haben eine wunderschöne Natur, tolle Strände, aber auch schöne Wanderwege, Berge und den größten Berg von Spanien (Teide). Die Freundlichkeit der Menschen und die Gastronomie ist ein Erlebnis.

 

Die ADAC Autovermietung bedankt sich ganz herzlich bei Seymour Burt, General Manager von Hertz auf den Kanarischen Inseln, für das offene und angenehme Interview.

 


Weiterführende Links

Mietwagen Teneriffa, Mietwagen Fuerteventura, Mietwagen Gran Canaria, Mietwagen Lanzarote, Mietwagen Spanien

Oder erfahren Sie mehr zu den Kanarischen Inseln in unserer Artikel-Serie „

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.