Mietwagen im Urlaub – Das sollten Sie beachten!

Teil I: Buchung und Zahlung

Ein Mietwagen soll den Urlaub verschönern, die Reise mit individuellen Erfahrungen bereichern sowie einfache und flexible Tagesgestaltungsmöglichkeiten bieten.

Um Pannen und Komplikationen von vornherein zu vermeiden, ist es hilfreich, über einige Grundkenntnisse hinsichtlich der Begrifflichkeiten in Zusammenhang mit der Mietwagenbuchung und des Ablaufs – von der Abholung bis zur Rückgabe des Leihfahrzeugs – zu verfügen sowie die richtigen Vorbereitungen, wie das Zusammenstellen der notwendigen Unterlagen, zu treffen.

Dazu möchten wir Ihnen nützliche Tipps geben und Sie mit den wichtigsten Basisinformationen zum Thema Mietwagen versorgen.

Mietwagen buchen

Voraussetzung für die Buchung eines Mietwagens ist die Angabe über den gewollten Buchungszeitraum und den gewünschten Ort. Dazu geben Sie online in der Buchungsmaske bzw. bei unserem Preisvergleich den Ort ein, an welchem Sie den Mietwagen zur Verfügung gestellt bekommen möchten und wählen die passende Anmietstation aus. Natürlich können Sie die Buchung auch telefonisch vornehmen. Die freundlichen Mitarbeiter der Reservierungszentrale helfen Ihnen gerne weiter. Erreichbar ist die Reservierungszentrale täglich von 8:00 – 22:00 Uhr unter der Telefonnummer 089 – 7676 2099.

Anschließend erhalten Sie die Möglichkeit im Mietwagen Preisvergleich das für Ihre Bedürfnisse passende Fahrzeug aus den verschiedenen Fahrzeugkategorien auszusuchen. Dabei sind alle nötigen Kriterien zur Fahrzeugwahl kurz und übersichtlich dargestellt. Hierzu zählen Name des Anbieters, Fahrzeugart und Ausstattung, sowie der Preis und die darin enthaltenen Leistungen. Auch wird aufgezeigt, von welchem Preisvorteil ADAC Mitglieder im Vergleich zum Normalpreis profitieren.

Haben Sie Ihre Auswahl getroffen, werden im Folgenden noch einmal die genauen Details des Fahrzeugs sowie der inklusiven Leistungen und Versicherungen aufgezeigt. Es besteht die Option nochmals Änderungen von Ort und Zeit vorzunehmen oder auch Extras, wie unter anderem Kindersitze, hinzu zu buchen. Gegebenenfalls ändert sich dabei der Preis.

Worauf sollten Sie achten?

  • Mögliche zu fahrende Kilometeranzahl
  • Zusätzliche Fahrer
  • Versicherungen (Haftpflichtversicherung, Vollkaskoschutz mit oder ohne Selbstbehalt, Kfz-Diebstahlschutz)
  • Tankregelung
  • Steuern und Gebühren

Vor der Reservierung und Buchung lesen Sie bitte unbedingt die Mietbedingungen des Vermieters durch und berücksichtigen Sie das erforderliche Mindestalter. In der Regel beträgt das Mindestalter 21 Jahre, kann aber von Land zu Land abweichen.

Mietwagen bezahlen und Bestätigungsunterlagen erhalten

Die Bezahlung des Mietwagens kann sowohl mit VISA und Mastercard Kreditkarten als auch per PayPal erfolgen. Abgebucht wird der fällige Betrag 28 Tage vor Reiseantritt. Buchen Sie Ihren Mietwagen mit weniger als 28 Tagen Vorlaufszeit, erfolgt eine sofortige Abbuchung von der Kreditkarte bzw. dem PayPal Konto. Ihre Unterlagen erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Mietbeginn bzw. nach Zahlungseingang per E-Mail. Bei kurzfristigeren Buchungen, erhalten Sie Ihre Unterlagen natürlich rechtzeitig vor Reiseantritt.

Bitte beachten Sie, dass der Hauptfahrer für die Hinterlegung der Kaution vor Ort eine Kreditkarte auf seinen Namen vorweisen muss.

Als Bestätigung für Ihre Mietwagen-Buchung wird ein Mietwagen-Voucher in einem pdf-Dokument in einer Bestätigungs-E-Mail verschickt. Dieser Voucher muss ausgedruckt werden, da er dem Vermieter vor Ort in Papierform vorgelegt werden muss. Haben Sie keinen Drucker parat oder können das pdf-Dokument aus bestimmten Gründen nicht ausdrucken, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.